Biologische Schutzgemeinschaft - Vereinigung für Natur- und Umweltschutz zu Göttingen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen auf den Seiten der Biologischen Schutzgemeinschaft

Aktuelles:

Aufruf zur Spende

Liebe Mitglieder und Freunde der BSG,
die BSG befindet sich momentan in einer sehr ernsten finanziellen Situation, die es in den 35 Jahren des Bestehens unseres Naturschutzvereins noch nie gegeben hat:
Die Landesbehörde für Naturschutz (NLWKN) hat uns das Rebhuhnschutzprojekt, unser größtes Förderprojekt überhaupt, nach 1,5 Jahren Laufzeit nachträglich aberkannt und uns damit die Gehälter für die sehr erfolgreiche Arbeit unserer Mitarbeiter Werner Beeke und Eckhard Gottschalk in der Größenordnung von mehr als 70.000,- € nicht ersetzt.
Gegen diese formale, nicht nachvollziehbare Entscheidung haben wir am Jahresanfang Klage beim Verwaltungsgericht Göttingen eingereicht, das nun laufende Verfahren wird sich voraussichtlich bis ins nächste Jahr hin ziehen. Auch wenn wir  den Ausgang des Rechtsstreits natürlich nicht sicher vorhersagen können, haben wir einige gute Argumente auf unserer Seite. Die größte finanzielle Not konnten wir u. a. durch Einlagen Einzelner schnell lindern, so dass die Gefahr der Insolvenz des Vereins abgewehrt ist. Dennoch ist die Kassenlage weiter angespannt, das Gerichtsverfahren verursacht neue hohe Kosten. Eigene Projekte, die stets ein Markenzeichen der BSG waren, sind zurzeit nicht mehr möglich.

Ausnahmsweise wenden wir uns daher mit der Bitte um eine Spende an Sie, liebe Mitglieder. Es wäre schön, wenn Sie dem Verein durch eine Geldzuwendung wieder zu mehr Kraft und Unabhängigkeit verhelfen könnten. Selbstverständlich können Sie eine Spende an unseren gemeinnützigen Verein von der Steuer absetzen, eine Spendenquittung stellen wir gerne aus.

Bitte spenden Sie auf unser Konto bei der Sparkasse Göttingen,
IBAN DE 40 2605 0001 0016 0015 47.



Unser neues Programm und neuer Rundbrief stehen nun online zur Verfügung




Das Rebhuhnschutzprojekt der Biologischen Schutzgemeinschaft ist im Januar 2018 von der UN-Dekade für biologische Vielfalt in Berlin ausgezeichnet worden.



Im Landkreis Göttingen wurden seit den 1980er Jahren zahlreiche Daten über das Vor­kommen gefährdeter Gefäßpflanzenarten erho­ben. Berücksichtigt wurden dabei 552 Pflan­zensippen - alle Sippen mit (früheren und ak­tuellen) Vorkommen im Landkreis Göttingen, die in einer der drei seit 1983 erschienenen Rote Listen Gefäßpflanzen für Niedersachsen sowie in der Liste gefährdeter und verscholle­ner Gefäßpflanzenarten des Land­kreises Göt­tingen (Peppler et al. 1989) als gefährdet bzw. verschollen aufgeführt sind. Die Daten über das Vorkommen dieser Arten, die bis­her nur als Datenbank vor­lagen, werden nun erstmals in Form von 439 Verbreitungskarten auf Basis von Minuten­feldrastern veröffent­licht. Die Karten bieten einen Überblick über den derzei­tigen Erfas­sungsstand (31.12.2016) gefährdeter Arten und können eine Grund­lage sein für die Erfassung der gesamten Gefäßpflanzen-Flora im Land­kreis Göttingen (Stroh & Conrad 2005). Die Datenaufnahme vom Arbeitskreis Flora von Göttingen, die bisher nicht abgeschlossen ist, sind in den hier veröffentlichten Rasterkarten jedoch noch nicht enthalten. Veröffentlicht wird die Datensammlung von Bertram Preuschhof und ist zu finden unter Projekte "Flora Verbreitung".


Unsere nächsten Veranstaltungen:
Rebhuhnschutzprojekt
Beweidungsprojekt
Verbreitung gefährdeter Gefäßpflanzen im Landkreis Göttingen
 
Suchen
Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen e.V.
Geiststraße 2, 37073 Göttingen
Tel.: 0551 - 43477
mail@biologische-schutzgemeinschaft.de
facebook.com/BSGGoettingen
Impressum unter: biologische-schutzgemeinschaft.de/impressum.html
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü